In einer gemeinsamen Sitzung des Vorstandes der Ortsunion und der Ratsfraktion wurden verschiedene wichtige Beelener Themen erörtert.
Man war sich darüber einig, dass Beelen sich die Umbaukosten der Hauptschule von ca. zwei Millionen Euro nicht leisten kann. Kostengünstigere Alternativen unter Berücksichtigung des Altbestandes wurden diskutiert.
Das Wohnen im Alter sowie die Wirtschaftsförderung waren ebenfalls Schwerpunktthemen.  Auf diesen Gebieten gibt es dringenden Handlungsbedarf. Die Ortsunion wird diese Themen weiter in der Vordergrund rücken.



Nach oben