News

18.09.2015, 08:10 Uhr | Die Glocke

Am Grill kommen Bürger mit Lokalpolitikern ins Gespräch

br />

Begrüßt wurden sie unter anderem von Ewald Grothues, dem Vorsitzenden der Ortsunion, der sich freute, dass sich die Besucher nicht vom starken Regen hatten abhalten lassen. „Wir haben alle Bürger eingeladen und es ist schön, dass einige gekommen sind“, so Grothues. Und trotz des Starkregens hatten die Organisatoren wieder den Grill aufgebaut. Dazu gab es am Haus Heuer auch genug Schutz vor dem Wetter, sodass einem entspannten Gespräch in netter Atmosphäre nichts im Wege stand. Die Themen waren dabei ganz verschieden. Auch wenn in Beelen am vergangenen Wochenende nicht gewählt wurde, ging es doch um die Ergebnisse der Bürgermeister-Wahlen in den umliegenden Orten, beispielsweise um die knappe Ent- scheidung in Everswinkel („Die Glocke“ berichtete).

Andererseits kam auch das Thema Flüchtlinge zu Sprache. Hier ging es um die Unterbrin- gung der Menschen in der ehemaligen Von-Galen-Schule und wie sich ihre Situation weiter entwickeln könnte. Neben den politischen Dingen kamen aber auch allerlei andere Entwicklungen im Ort zur Sprache.

Da sich die Organisatoren auch beim zweiten „Talk am Grill“ in diesem Jahr über recht guten Zuspruch freuen konnten, plant die Ortsunion, die Veranstaltung auch im kommenden Jahr wieder stattfinden zu lassen. Dann hoffentlich wieder bei grillfreundli- cherem Wetter.