Beelen und die Ortsumgehung

„Wie beeinflusst die geplante Ortsumgehung B 64n das Erscheinungsbild der Gemeinde Beelen?“ „In welchem Ausmaß verändert sich die Lebensqualität im Dorf?“ Diese Fragen werden heute Abend im Rahmen des CDU-Stammtisches ab 20 Uhr im Hotel-Restaurant Beelen erörtert.

Referent ist der langjährigen Bürgermeister und frühere Landtagsabgeordneten Albert Leifert aus Drensteinfurt. Leifert hat seinerzeit entscheidend dazu beigetragen, dass in der Gemeinde Drensteinfurt die Ortsumgehung B 58/63 realisiert wurde.

Über seine Erfahrungen wird er am heutigen Mittwoch, 3. Juni, im Rahmen des CDUStammtisches berichten. „Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen mit uns zu diskutieren“, betont der CDU-Fraktionsvorsitzende Hubert Bäumer.

Nach oben