Intensives Gespräch mit Minister Laschet

Wolfram Pott: Besuch in Düsseldorf

Einen ganzen Themenstrauß hatte Beelens Bürgermeisterkandidat Wolfram Pott kürzlich bei seinem Besuch der Landeshauptstadt Düsseldorf im Gepäck. Unter anderem stand ein ausführliches Gespräch mit dem Minister für Generationen, Familie, Frauen und Integration (MGFFI), Armin Laschet, auf dem Programm.

Kern der Diskussion waren neben dem Ausbau der U3-Betreuung vor allem Fragen zum Trägeranteil und zur Weiterbildungsfinanzierung der Erzieherinnen im Rahmen des neuen Kinderbildungsgesetzes (Kibiz). Pott schilderte die Situation auf lokaler Ebene und erläuterte den aktuellen Stand in Beelen. Die Anregungen des Familienvaters, der mit dem Kibiz auch persönlich in Berührung kommt, nahm der Minister mit Interesse auf.

Gegen Ende des Gesprächs erörteten Wolfram Pott und Armin Laschet noch verschiedene Möglichkeiten der Beteiligung an kommunalen Integrationsprojekten, die für die Zukunft interessant werden könnten.

Foto: Die U3-Betreuung und das Kinderbildungsgesetz standen im Mittelpunkt eines Gesprächs, das (v. l.) der Beelener Bürgermeisterkandidat Wolfram Pott und Minister Armin Laschet im Düsseldorfer Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration führten.

Nach oben