Weg weiter verfolgen

Leserbrief zum Realschulzweig an der Beelener Hauptschule

Zu unserem Artikel „Konkrete Beelener Zahlen lagen Ministerin nicht vor“ in unserer Ausgabe von Samstag 22. August, erhielten wir den folgenden für die CDU. die SPD und die FDP verfassten Leserbrief des Beelener CDU-Vorsitzenden Ewald Grothues, Bauenrott 60 in Beelen:
Warum so hohe Wellen? Schade, dass Frau Bürgermeisterin Elisabeth Kammann die Türen, die Wolfram Pott, gemeinsamer Bürgermeisterkandidat aller Beelener Parteien, mit den Landtagsabgeordneten Bernhard Recker und Reinhold Sendker in Düsseldorf geöffnet hat, gleich wieder zuschlagen möchte.

Schulministerin Barbara Sommer hat Wolfram Pott ihre Unterstützung für die Errichtung eines Realschulzweiges an der Beelener Von-Galen-Schule zugesagt! Natürlich kann der Realschulzweig nur im regionalen Konsens eingerichtet werden. Trotzdem, oder gerade deswegen, müssen wir darum kämpfen und uns nicht mit – zunächst – negativen Antworten aus Münster zufrieden geben. Für die Zukunftsfähigkeit eines attraktiven Schulstandortes ist es wichtig, den von Wolfram Pott eingeschlagenen Weg beharrlich weiter zu gehen. Warum gleich die Flinte ins Korn werfen? Dicke Bretter zu bohren dauert nun mal etwas länger.

Nach oben