CDU-Fahrt zum Kernkraftwerk

Am 24. September besichtigen  die Beelener Christdemokraten das Kernkraftwerk Emsland in Lingen ein.
Am 24. September besichtigen die Beelener Christdemokraten das Kernkraftwerk Emsland in Lingen ein.
Für den 24. September lädt die CDU-Ortsunion Beelen zu eine Fahrt zum Kernkraftwerk Emsland in Lingen ein. Die Abfahrt erfolgt um 7.30 Uhr vom Lehrerparkplatz der Beelener Grundschule aus. „Damit führen wir unsere Veranstaltungsreihe zum Thema Energiepolitik fort. Diesmal ist es die Atomkraft, mit der wir uns eingehend beschäftigen wollen“, so der Beelener Unionsvorsitzende Ewald Grothues.

Besucht wird zunächst das Informationszentrum des Kernkraftwerks. Mit modernen Medien und Fachvorträgen wird die Funktion eines Kernkraftwerks erklärt. Im Anschluss daran erfolgt ein Rundgang durch den nichtnuklearen Kraftwerksbereich. Nach dem Mittagessen im Werk geht es dann zurück nach Beelen. Die Fahrtkosten betragen 20 Euro pro Person.

Ab sofort nehmen Ewald Grothues (02586 / 8179) und Bernhard Hauke (02586 / 313) Anmeldungen entgegen. Aus Sicherheitsgründen ist bei der Anmeldung die Angabe des Geburtsdatums, des Geburtsortes und die Personalausweis- oder Reisepassnummer erforderlich.

Zusatzinformationen
Nach oben