Pressearchiv

05.08.2009 | WN Westfälische Nachrichten

Zukunftsfähigkeit im Blick

Beelens CDU, SPD und FDP eröffnen mit Bürgermeisterkandidaten heiße Phase des Wahlkampfes

Wolfram Pott, gemeinsamer Beelener Bürgermeisterkandidat von CDU, SPD und FDP sowie die drei Parteivorsitzenden Ewald Grothues (CDU), Anton Bäumker (SPD) und Christoph Wältermann (FDP) eröffneten am Wochenende gemeinsam die heiße Phase des Kommunalwahlkampfes. Hierzu stellte der Beelener Bürgermeisterkandidat auch seine neue Homepage vor und schaltete sie symbolträchtig frei.


04.08.2009 | Die Glocke (gl)

CDU-Fahrradtour

Rund um Beelen

Zu einer Fahrradtour unter dem Motto „Rund um Beelen“ lädt die CDU-Ortsunion Beelen alle Mitbürgerinnen, Mitbürger sowie Interessierten für kommenden Sonntag, 9. August, ein. Start ist um 11 Uhr auf dem Villers-Ecalles-Platz.


02.08.2009 | Die Glocke (rei)

Bürgermeisterkandidat stellt sich im Internet vor

Freigeschaltet

Ab sofort ist sie im Internet verfügbar, die neue Homepage „wolfram-pott.de“, auf der der gemeinsame Kandidat von CDU, SPD und FDP für das Bürgermeisteramt in Beelen sich der interessierten Öffentlichkeit auf elektronischem Wege vorstellt. Wie bereits kurz berichtet (siehe unsere Ausgabe von gestern), ist die Internet-Seite am Donnerstagabend im Rahmen der offiziellen Eröffnung der heißen Wahlkampfphase des Beelener Dreiparteinebündnisses freigeschaltet worden.


31.07.2009 | Die Glocke, Burkhard Reimer

Schulterschluss im Streben um Wechsel im Bürgermeisteramt

Heiße Wahlkampfphase eröffnet

Mit der Freischaltung der neuen Internetseite ihres gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten Wolfram Pott (Bericht folgt) haben CDU, SPD und FDP gestern Abend die „heiße Phase“ ihres Kommunalwahlkampfs in der Axtbachgemeinde offiziell eröffnet.


22.07.2009 | Die Glocke (gl)

Ortsunion über starke Beteiligung sehr erfreut

Verlosung von Festival-Karten

Die CDU- Ortsunion hat, wie berichtet, unter den Erstwählern zur Kommunalwahl am 30. August 20 Eintrittskarten für das Benefiz-Open-Air-Konzert „Krach am Bach“ verlost. Mit der Aktion wollte die CDU einerseits den Benefiz-Gedanken der Konzert-Veranstalter unterstützen und und andererseits die Erstwähler auf die Kommunalwahl hinweisen.


16.07.2009 | Die Glocke (gl)

Über Planungsstand zur Ortsumgehung informiert

CDU-Delegation in Münster

Im Landesbetrieb Straßen NRW in Münster haben sich in diesen Tagen Mitglieder der Beelener CDU-Ratsfraktion und des Vorstands der Ortsunion über den aktuellen Planungsstand zur Beelener Ortsumgehung im Zuge der B 64 n informiert. Als Gesprächspartner standen den Beelener Christdemokraten der Leiter der Planungsabteilung, Manfred Ransmann, sowie Projektleiter Klaus-Werner Heger und Bernhard Bartmann, der für den landschaftspflegerischen Begleitplan zuständig ist, zur Verfügung.


10.07.2009 | Die Glocke (gl)

CDU verlost Karten unter Erstwählern

Festival "Krach am Bach"

Das nächste „Krach am Bach“-Festival nähert sich mit Riesenschritten. Am Freitag und Samstag, 31. Juli / 1. August, wird es, wie bereits berichtet, in Beelen gewaltig rocken – und das nicht nur für gute Laune, sondern auch für einen guten Zweck. Denn das Open-Air-Konzert ist seit jeher auch eine Benefiz-Aktion. „Sich für andere zu engagieren, ist vielleicht nicht selbstverständlich, sollte es aber sein“, heißt es dazu in einer Pressemitteilung der CDU-Ortsunion Beelen. Darum habe sie beschlossen, 20 Eintrittskarten für das Open- Air-Festival zu verlosen – und zwar unter jenen Mitbürgerinnen und Mitbürgern der Axtbachgemeinde, die in diesem Jahr zum ersten Mal an der Kommunalwahl teilnehmen dürfen.


07.07.2009 | Die Glocke (gl)

Friedrich-Fröbel-Kindergarten:

Freude über Schild vom SPD-Ortsverein

Nachdem die Alexe- Hegemann- Kindertagsstätte ein Schild zum Familienzentrum aus Anlass des 60-jährigen Bestehens des SPD-Ortsvereins Beelen erhalten hatte („Die Glocke“ berichtete), wurde das damals gegebene Versprechen, auch der Friedrich-Fröbel-Kindertagesstätte ein Namensschild aus diesem Anlass zu spenden, jetzt eingelöst. Der Ortsvereinsvorsitzende Anton Bäumker sowie seine Kollegen Karl-Heinz, Günther und Matthias Johannwiemann überbrachten im Beisein des gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten von SPD, CDU und FDP, Wolfram Pott, dem Friedrich- Fröbel-Kindergarten das kreativ gestaltete Namensschild mit dem Logo der Einrichtung.


01.07.2009 | Die Glocke, Burghard Reimer

Erstattung von 84 000 Euro wäre möglich gewesen

Bezirksregierung bestätigt Anspruch – Versicherung eingeschaltet

Es geht um viel Geld. Schließlich sind 84 000 Euro für eine 6500-Seelen-Gemeinde wie Beelen kein Pappenstiel. Und eben diese 84 000 Euro – ursprünglich war sogar einmal von 94 000 Euro die Rede – wären wohl längst in das Gemeindesäckel zurückgeflossen, wenn, ja, wenn da nicht irgendetwas schief gelaufen wäre.


29.06.2009 | Die Glocke (jge)

SPD kürt Kandidaten

Neun Mitglieder führen einstimmige Wahlen herbei

Wahltag beim SPD-Ortsverein Beelen: Am vergangenen Freitag wurden sowohl der gemeinsame Bürgermeisterkandidat von CDU, SPD und FDP, Wolfram Pott, als auch die Kandidaten für die elf Wahlbezirke und für die Reserveliste jeweils einstimmig nominiert.



Vorherige Seite

Nächste Seite